Martin Neumann's Blog

Der Sandmann …

| Keine Kommentare

Helgoland HafenWie Ihr ja sicherlich schon wisst, mag ich die Insel Helgoland sehr gern und fühle mich dort zuhause. Heute morgen hielt ich das Buch “Siehst Du bei Nacht die Sterne” mit Geschichten und Gedichten von James Kruss (Helgoland-Insulaner) in der Hand. Es ist nicht nur ein Buch für Kinder, sondern auch für Erwachsene.  Früher als Kind, hat mir meine Mutter immer beim Zubettgehen vom Sandmann erzählt, der den Schlafsand mitbringt. In mir gab es dann immer eine große Vorfreude und ich konnte ganz ruhig einschlafen.

Mit diesem Gedicht von James Krüss, finde ich mich in meine Kindheit zurückversetzt:

Der Sandmann

Wenn es Nacht wird, wenn es Nacht wird
und die Lampe angemacht wird,
zieht der Sandmann durch die Stadt,
und trägt auf seinem Nacken
einen riesengroßen Packen,
wo er Träume drinnen hat.

Und dann geht er, und dann geht er
zur Maria und zum Peter,
und dann streut er mit der Hand
in die Augen dieser beiden -
den er mag sie gerne leiden -
ein paar Körner weißen Sand.

Und dann träumen, und dann träumen
die zwei Kinder von den Bäumen
die im Morgenlande sind,
von den Palmen, tief im Süden,
von den großen Pyramiden
und vom heißen Wüstenwind.

Und sie schlafen, und sie schlafen.
Doch der Sandmann geht zum Hafen,
denn im Hafen liegt sein Boot.
Und das Boot ist groß und prächtig.
Und der Mast ist hoch und mächtig.
Und die Segel, die sind rot.

Und er gleitet, und er gleitet
in den Himmel, der sich weitet.
Und die Winde blasen sacht.
Und er segelt mit den Träumen
in den sternenklaren Räumen
durch die große blaue Nacht.

Heute an diesem Sommersonntag wünsche ich dir, dass du eine entspannte Nacht hattest, die dich positiv auf diesen neuen Tag eingestimmt hat. Genieße das Leben und weile im Moment Und wenn heute Abend die Zeit gekommen ist am Kopfkissen zu lauschen, dann siehst du vielleicht den Sandmann aus deiner Kindheit und kannst geborgen und behutsam einschlafen.

Om Shanti. Om Frieden.
Ines :-)

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: