Morgenraum

deine tägliche Dosis Inspiration

September 5, 2013
von Martin Neumann
2 Kommentare

Ich will Gerechtigkeit!

Im Rahmen der Scheidung meiner Ehe geht es mir vor allem darum, dass wir uns über eine gerechte Verteilung einig werden. Das ist beliebig schwierig und beliebig einfach. Beliebig schwierig, wenn man versucht alles bis ins kleinste gegeneinander hochzurechnen. Da … Weiterlesen

Juli 26, 2013
von Martin Neumann
Keine Kommentare

Klatsch und Tratsch

Große Organisationen haben ein Problem, welches kleine nicht haben. Es ist keine einfache Führung mehr ohne eine Mehr-Ebenen-Organisation möglich. Meist zeigen sich dann Führungsschwächen besonders deutlich, weil die direkte Rückmeldung fehlt. Es beginnen Querelen und ein nicht unerheblicher Teil der … Weiterlesen

Juni 20, 2013
von Martin Neumann
Keine Kommentare

Der einsame Erfinder

Gestern hatte ich geschrieben, dass Erfinder ja oft Angst haben, jemand anderes könnte ihnen bei ihrer Idee zuvorkommen oder noch schlimmer, die Idee stehlen. Es gibt viele Beispiele, wo sich schlaue Köpfe eingeigelt haben, nur weil sie Angst hatten, jemand … Weiterlesen

Juni 10, 2013
von Martin Neumann
Keine Kommentare

Regen, Regen, Regen

Es regnet hier schon seit Tagen und das bringt mich unweigerlich wieder zu meinem Lieblings-Ärger-Thema Wasserwirtschaft. Ich habe mich ja schon mehrfach darüber ausgelassen, das ich Wasserspar-Manie in Deutschland für unsinnig halte. Oberflächlich betrachtet kann man es als Ausdruck dafür … Weiterlesen

Mai 2, 2013
von Martin Neumann
Keine Kommentare

Der outgesourcte Liebesbeweis

Nun stehen in der Nachbarschaft überall die Maibäume kabelgebunden an Laternen und Regenrinnen. Als Liebesbeweis. Gestern habe ich von einer Bekannten erfahren, dass die Maibäume von den Verehrern nicht mal selbst geschmückt werden (sie schmückt diese als Aushilfe…). Geschäftsidee: warum … Weiterlesen

April 30, 2013
von Martin Neumann
5 Kommentare

Tue es jetzt!

Gerade ist mir zum tausendsten Male etwas störendes passiert. Ich will meine Reifen zum Wechseln bringen und weiss, dass ich noch die Schrauben aus dem Keller holen muss. Ich kenne mich, also sag ich mir selbst LAUT! vor: „Martin, Du … Weiterlesen