Morgenraum

deine tägliche Dosis Inspiration

Mit dem Kopf durch die Wand

| 2 Kommentare

20130226-191431.jpg

Versuche gerade ein schwieriges Problem zu lösen. Rein technisch-mathematischer Art. Ich habe mich seit zwei Tagen daran festgebissen. Leider bisher ohne Erfolg. Einerseits frustriert mich das natürlich, aber andererseits mag ich harte Nüsse. Das Gefühl des Triumphs, wenn es dann gelingt ist der Lohn für die Mühen. Im Grunde ist solch eine Denkarbeit sehr mit einem Marathonlauf zu vergleichen.

Natürlich ist dieses „Mit-dem-Kopf-durch-Wand-wollen“ auch der Grund dafür, dass ich erst so spät blogge. Ich neige dann auch dazu, meine Übungen (Joggen, Yoga) zu vernachlässigen. Aber nicht meine Rituale. Bin froh, dass ich sie habe. Sie helfen mir, die Fahrt des Lebens achtsam zu geniessen.

Heute wünsche ich Dir einen schönen entspannten Abend, auch wenn der Tag mal nicht den erwarteten Erfolg gebracht hat.

Liebe & Licht
Martin

2 Kommentare

  1. Lieber Martin,
    wie so oft sprichst Du mir aus der Seele. Auch ich kenne diesen Zustand, in dem man alles andere ausblendet außer dieser einen Sache, die einen gerade gefangen hält. Ich bin dann froh, dass es ein paar liebe Menschen um mich herum gibt, die mich da rausholen ;-). Zu denen gehörst manchmal auch Du. Und mein Morgenritual besteht neben dem Sonnengruß im Lesen Deines Blogs. Danke für die tägliche Portion Gedankenanstoß!

Schreibe einen Kommentar