morgenraum

deine tägliche Dosis Inspiration

eLearning

| Keine Kommentare

20120722-083840.jpg

Salman Khan ist ein Youtube Star. Mit mehr als 3000 Videos und 20 Millionen Views. Das wäre nicht weiter ungewöhnlich. Ungewöhnlich ist, dass das alles Lernvideos über Mathematik und Wissenschaft sind. Wieso gucken Jugendliche so etwas freiwillig?

Salman Khan hat eine gemeinnützige online eLearning Plattform namens khanacademy gegründet, die sich mittlerweile weltweit ähnlich virulent verbreitet wie Wikipedia. Ausserdem gibt es bereits die ersten Untersuchungen zu Lernerfolgen, von Schulklassen, die dieses Medium in den Unterricht integriert haben.

Das wirft eine Menge Fragen auf.

Wie wird das neue Lernen aussehen?
Multimedial, online, vernetzt, individuell, kooperativ, intrinsisch motiviert, Multi-modal, Wissens-zentriert…

Wird der Graben zwischen Wissen und Erkenntnis grösser?
Wird es eine Demokratisierung des Wissens geben?
Werden Schüler vereinsamen oder kooperativer werden?
Was wird die Rolle des Lehrers sein?
Wer definiert die Lerninhalte?
Wer definiert die Lernziele?
Wer kontrolliert den Lernfortschritt?
Kontrolliert ihn überhaupt jemand?
Muss er kontrolliert werden?
Wie kann die De-Motivation der Lernenden verhindert werden?

Wie werden meine Enkelkinder lernen?

Ich wünsche Dir heute einen schönen Sonntag und viel Müßiggang um über solche oder andere Fragen nachzudenken.

Liebe & Licht
Martin

P.S. Die Sonne, es gibt sie wirklich, ein Wunder, ich kann sie sehen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.