morgenraum

deine tägliche Dosis Inspiration

Wünschen statt Wollen

| Keine Kommentare

20120724-074534.jpg

Wünschen ist gut.

So im Laufe des Jahres habe ich viele Wünsche, aber wenn ich vor meinem Geburtstag nach Wünschen gefragt werde, fällt mir oft nichts ein. Daher sammele ich jetzt meine Wünsche in unserer App My Great Life, die bald im App Store erscheinen wird.
Wünschen ist ein kreativer Prozess. Ich male mir meine Wünsche so genau wie möglich aus. Alleine das macht schon Spass. Dann begebe ich mich in das Gefühl von Dankbarkeit und Freude, wenn ich mir vorstelle, der Wunsch sei bereits erfüllt.

Wollen ist nicht hilfreich.

Wenn ich glaube, dass ich etwas unbedingt brauche um glücklich zu sein, dann fange ich an zu wollen. Dann suche ich krampfhaft nach Möglichkeiten es zu bekommen. Mir fehlt dann der Glaube, es mir einfach nur zu wünschen und darauf zu vertrauen, dass das Universum mir diesen Wunsch erfüllt, wenn es gut für mich ist. Zu Wünschen heisst auch zu vertrauen.

Ich wünsche Dir heute ein solides Vertrauen in das Universum. Möge es Dich in Deinen Wünschen nicht enttäuschen. Es liegt an Dir.

Liebe & Licht
Martin

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.