morgenraum

deine tägliche Dosis Inspiration

Mission not impossible

| Keine Kommentare

20130328-074358.jpg

Kennst Du schon meine Lieblingswebseite? Inventables.com Jedesmal, wenn ich die Seite besuche, muss ich der Versuchung widerstehen, gleich das ganze Sortiment zu bestellen. Noch so ein untrügliches Zeichen auf meine Mission: Erfinder sein. Das wollte ich schon als kleiner Junge. Wirklich krass, dass es 40 Jahre gedauert hat, bis ich mir erlaube, es offen auszusprechen. Und dank Godin’s Buch (Icarus Deception) ist mir auch klar, warum. Dazu sicher bald mehr hier im Blog. Ausserdem bringt Inventables ein Sammelband mit den besten Erfindungen und Kunststücken seiner Kunden heraus. Es schmerzt mich, dass ich (noch) nichts habe, um es einzureichen. Noch so ein Indiz auf meine Mission.

Die Mission ist leicht mit der Bestimmung zu verwechseln, ist aber was ganz anderes. Meine Bestimmung ist, die Erfahrung des Seins in all seiner Vielfalt und Tiefe zu machen, und mich mit meinem höheren Selbst zu verbinden. Meine Mission ist es, meine Kreativität durch lehrreiche und/oder nützliche Erfindungen zum Ausdruck zu bringen. Wenn man die beiden Begriffe für sich mal richtig sortiert hat, dann wird alles viel klarer. (Natürlich darfst Du gerne auch andere Begriffe als Bestimmung und Mission benutzen, das sind ja nur Symbole. Wichtig ist, den Unterschied zu verstehen).

Ich wünsche Dir heute, dass Du mit deiner Mission ein gutes Stück weiterkommst. Und, falls das nicht gelingt, Du zumindest deiner Bestimmung treu bist.

Liebe & Licht
Martin

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.