Morgenraum

deine tägliche Dosis Inspiration

Tue es jetzt!

| 5 Kommentare

Gerade ist mir zum tausendsten Male etwas störendes passiert. Ich will meine Reifen zum Wechseln bringen und weiss, dass ich noch die Schrauben aus dem Keller holen muss. Ich kenne mich, also sag ich mir selbst LAUT! vor: „Martin, Du must noch die Schrauben aus dem Keller holen.“ und „Martin, vergiss die Schrauben nicht.“. Halte ich mich etwa für blöd? 15 Minuten später stehe ich in der Werkstatt. Rate mal, was ich nicht dabei habe…

Mein Gehirn ist in der Lage, vom 2.ten Stock bis zur Haustür komplett den Kontext zu wechseln. Das könnte ich als ärgerlich empfinden. Tue ich aber nicht. Denn genau dieses Gehirn hatte heute morgen eine tolle Idee. Einfach so beim Betreten des Aufzugs. Trotzdem wäre ich sehr dankbar für einen einfach umzusetzenden Tipp. Kommentare bitte!

Ausserdem lerne ich ja aus allem etwas. Nämlich, dass der einzige Augenblick, in dem ich wirklich Herr über meinen Geist bin, Hier und Jetzt ist. Nicht in 30 Sekunden, nicht in der nächsten Woche, nicht im nächsten Jahr. Ich werde nicht müde, die Macht über den Augenblick zurückzuerobern. Auch wenn ich ihn tausend Mal am Tag wieder verliere.

Liebe & Licht
Martin

5 Kommentare

  1. Lieber Martin,

    hier ein nicht allzu ernst gemeinter Tipp: Post It’s! 😉

    Liebe Grüße und einen Tag mit den Dingen, die im Leben wichtig sind
    Ines 🙂

  2. leider habe ich keinen tip ,-(( ertappe mich immer und ständig dabei, ziemlich weit in die zukunft zu planen, anstatt das hier und jetzt zu akzeptieren , wohlwollend, und ansosnten die zeit walten zu lassen

  3. in diesem fall eine notiz an den schlüsselbund/ autoschlüssel machen. generell hinweise visuell machen, hinweise notieren. so hat das hirn mehr kapazität für anderes.

    • Gute idee, vielen Dank. (Leider) habe ich keyless entry im auto und daher den schlüssel immer in der hosentasche…

      Vielleicht sollte ich mir ein post-it auf die nase kleben.

      Ich hatte auch schon mal eine idee für ein ganz simple app. Einfach knopf drücken, dann checked das smartphone den standort. Sobald man den standort verlässt, kommt nur ein kurzer hinweis. Was vergessen? Würde mir schon reichen. Was haltet ihr davon?

Schreibe einen Kommentar