Morgenraum

deine tägliche Dosis Inspiration

Nie war ich so wertvoll wie heute …

| 2 Kommentare

Erinnert Euch das auch an einen alten Werbeslogan aus den 70errn? Damals noch in einem Zusammenhang mit einem Produkt. Doch die Gestalterin/der Gestalter hat daraus etwas Neues, sehr persönliches, geschaffen. Als ich diese Karte per Zufall (ob es wirklich Zufälle gibt?) beim Einkaufen gefunden habe,  fühlte ich mich gleich angesprochen. Mal ehrlich. Wie häufig sagen wir uns, dass wir wertvoll sind?

Das ist gar nicht so leicht , denn oftmals sind Situationen im Arbeitsleben, in Beziehungen wirklich herausfordernd und stellen uns auf die Probe, wenn es um das Thema Selbstliebe geht. Und auch mit zunehmenden Alter und mehr Erfahrungen im Gepäck, kommt nicht immer die erhoffte Gelassenheit.

Was also tun?

Ich, für mich persönlich, bin gerade dabei dies für mich zu entdecken. Wenn ich im kommenden Jahr 50 werde, möchte ich diesen Satz  aus voller Überzeugung sagen können. Ob ich scheitern werde, weiß ich heute nicht. Aber wenn ich nichts riskiere, werde ich auch nicht scheitern können und nichts lernen, was mich auf meiner Reise voran bringt. Also gehe ich erste Schritte und das fühlt sich gut an. Ich habe begonnen eine Liste zu machen mit kleinen oder auch größeren Wünschen, die ich gerne umsetzen würde. Hier ein kleiner Auszug:

  • Mich selbst lieben und manchmal mich selber nicht zu ernst nehmen.
  • Gesund bleiben.
  • Nein zu sagen, wenn ich Nein meine.
  • Mitgefühl mit unbequemen Menschen entwickeln.
  • Einmal wieder von Herzen lachen können, so dass mir die Bauchmuskeln weh tun.
  • Zeit mit meinem Patenkind verbringen und ihm aktiv zuhören. Mein Wissen und meine Werte an ihn weitergeben.
  • Zeit mit meinen Freunden verbringen und offen kommunizieren, wenn mal etwas nicht so passt.
  • Nach Japan reisen und den Fuji besteigen.
  • Nordlichter beobachten.

Und was ist der Wunsch zum Sonntag?

Für mich ganz banal ein ruhiges Frühstück mit einem Cappuccino und einem Croissant und dem Gedanken, dass ich noch nie so wertvoll wie heute war.

Heute wünsche ich dir viel Sonne im Herzen. Dass du nach außen das ausstrahlen kannst, was du bist. Sein-Wissen-Glückseligkeit. Nie warst du so wertvoll wie heute.

Om Shanti. Om Frieden.
Ines 🙂

2 Kommentare

  1. Hallo Ines,

    toller Beitrag!

    Aber warum willst Du warten, bist Du 50 bist, um diesen Satz aus voller Überzeugung zu sagen?

    Jetzt, Jetzt, Jetzt, Jetzt und Jetzt ;-). Und Jetzt auch 😀

    Liebe Grüsse
    Martin

  2. Dem kann ich nur zustimmen, Martin. You really made my day! 🙂 🙂 🙂

Schreibe einen Kommentar