Morgenraum

deine tägliche Dosis Inspiration

Der Klang der Glocke …

| Keine Kommentare

 

Es ist wunderbar, dass ich ich selbst bin, dass du du selbst bist.

Wir müssen nur zulassen, wir selbst zu sein, und uns an uns so, wie wir sind, erfreuen.

Dieses Empfinden, dieses Erkennen ist unser wahres Zuhause.

Unsere wahres Zuhause spricht zu uns, Tag und Nacht, mit einer sehr klaren Stimme.

Es sendet uns fortwährend Wellen der Liebe und Anteilnahme, doch erreichen sie uns nicht, weil wir zu beschäftigt sind.

Wenn wir aber den Klang der Glocke hören, erinnern wir uns daran, dass die Glocke uns helfen will,

zu unserem wahren Zuhause zurückzukehren.

Der Klang der Glocke ist die Stimme des Buddha, die uns nach Hause ruft.

(aus: Du bist ein Geschenk für diese Welt, Thich Nhat Hanh)

Heute möchte ich einem besonderen Menschen und Freund danken, der mir dieses Buch geschenkt hat. Henning kenne ich seit über dreißig Jahren und habe ihn vor zwei Jahren in Berlin wieder getroffen. Leider ist durch einen familiären Schicksalsschlag auf seiner Seite der Kontakt verloren gegangen. Ich hoffe , dass es ihm und seiner Familie wieder gut geht und er ganz in sich ruhen kann, beziehungsweise wieder zu sich selbst gefunden hat, egal wo er jetzt auf der Welt ist. Henning wollte damals zu einer großen Reise aufbrechen.

Ich wünsche uns allen einen wunderbaren 2. Advent, in dem Wissen, dass wir schon längst zuhause und angekommen sind. Schau einfach nur achtsam hin und freue dich an der Liebe und Anteilnahme, die in dir liegt.

Om Shanti. Om Frieden.
Ines 🙂

 

Schreibe einen Kommentar