Morgenraum

deine tägliche Dosis Inspiration

Babys

| Keine Kommentare

20131213-082457.jpg

Gestern habe ich eine Viertelstunde den Film Babys mit Joji geguckt. Ich war fasziniert davon, wie fasziniert er von den Babys war. Wenn große Menschen auf dem Bildschirm sind, interessiert es ihn nicht. Aber die Babys zogen ihn ganz in den Bann. Ob er sich selbst darin erkennt? Ausserhalb des Fernsehbildschirms kann ein kleines Kind ja leicht große Menschen von kleinen auf Grund der Größe unterscheiden, aber auf dem Bildschirm sind alle je nach Bildausschnitt mal groß, mal klein. (insbesondere der mongolische Vater, der immer in der Ferne reitet ;-)). Offensichtlich erkennt Joji die Babys an ihrer Gesichtszügen, genau wie wir auch. Interessant ist, dass er nach Vorstellung der Kognitionspsychologie noch kein Selbst-Konzept hat und sich dennoch mit seinesgleichen identifiziert (oder zumindest scheint es so…). Empathie ist uns in die Wiege gelegt. Das ist nicht neu aber dennoch „Faszinierend!“ , wie Mr. Spock sagen würde.

Ich wünsche Dir heute, dass Du realisierst welches Wunder das ist, dass Du deinesgleichen sehen und verstehen und dich mit ihnen verbinden kannst.

Liebe & Licht

20131213-082248.jpg

Schreibe einen Kommentar