Morgenraum

deine tägliche Dosis Inspiration

Rückkehr ins All

| 1 Kommentar

20140129-102810.jpg

Habe gerade ein altes Foto von 1991 aufgehängt. Bin gespannt, wer von euch den netten Herrn neben mir erkennt.

Sein letzter Wille war es, nach seinem Tod ins All zurück zu kehren. Was bekanntlich keine einfache Sache ist. Die erste Rakete, die seine Asche mit sich führte, flog nicht hoch genug, die zweite stürzte ab. Doch aller guten Dinge sind drei und so wurde er letztlich mit dem „Drachenraumschiff“ ins All gebracht. Ein „genialer Ingenieur“ erreicht immer sein Ziel, auch nach seinem Ableben.

Mir ist das einmal mehr ein Beweis dafür, dass unsere Liebe und Hingabe alles möglich macht. Selbst absolut Unsinniges. Letztlich werden die Überreste einer jeden und eines jeden von ins All zurückkehren. Und sei es erst in 5 Milliarden Jahren…

Ich wünsche Dir heute, dass Du an das Unmögliche glaubst. Denn das ist der einzige Weg, es wahr zu machen.

Liebe & Licht
20140129-102201.jpg

Ein Kommentar

  1. James Doohan, Alias: „Scotty“. Da hat es dann noch noch mit dem Beamen geklappt. 😉

    Liebe Grüße
    Ines 🙂

Schreibe einen Kommentar