Morgenraum

deine tägliche Dosis Inspiration

Are you serious?

| Keine Kommentare

20140225-082727.jpg

Gestern habe ich darüber geschrieben, dass es schwierig sein kann, etwas besonderes sein zu wollen. Was bedeutet das konkret für mich?

Vor sieben Jahren habe ich die Sicherheit eines Großunternehmens verlassen, um Erfinder-Unternehmer zu werden. Mich mit meinen kreativen Ideen herauszustellen, ist sicher ein Teil der Motivation gewesen. Aber rückblickend kann ich sagen, dass ich viel Anerkennung für einfach gute, solide Arbeit und eine freundliche, partnerschaftliche Zusammenarbeit bekommen habe. Da ist es viel aufwendiger, für eine Idee Anerkennung zu erheischen. Wer also nur wegen extrinsischer Motive einen Weg des Unternehmers, Künstlers, Autors, Erfinders einschlägt wird also schnell enttäuscht sein.

Die positiven Beispiele für zufriedene Menschen aus dieser Gruppe, die ich kenne, sind durchweg intrinsisch motiviert. Oder einfacher ausgedrückt: Sie tun es, weil es ihnen Freude bereitet und sie würden es auch tun, wenn sie kein Geld und keine Anerkennung dafür bekämen.

Woran das liegt? An den Fehlschlägen! Früher oder später steht man großen Problemen oder sogar epischen Katastrophen gegenüber. Die Fehlschläge sind sozusagen der Lackmus-Test für die Frage des Universums „Are you serious?“

Ich bereue keinen Tag meines neuen Weges, weil meine intrinsische Motivation „Lernen & Erfahrungen sammeln“ heisst. Und ich könnte mir keinen besseren Platz dafür vorstellen :-).

Ich wünsche Dir heute, dass Du klar siehst, was dich im Inneren anfeuert. Höre ganz genau hin.

Liebe & Licht
20140225-082533.jpg

Schreibe einen Kommentar