morgenraum

deine tägliche Dosis Inspiration

Gartenarbeit ist Meditation …

| Keine Kommentare

Val Grande Nationalpark, Piemont/Italien

 

Heute morgen war ich schon früh wach und habe meine mehrjährigen Balkonpflanzen in den Garten gepflanzt. Es war einfach schön an diesem Morgen die Stille zu geniessen und den Pflanzen den so dringend benötigten Raum zum Wachsen zu geben. Ich wünsche mir, dass sie gut gedeihen, jetzt, in ihrer neuen Freiheit. Mit mir waren natürlich auch schon andere Bewohner dieses Fleckchens Erde wach, die Insekten, die Vögel (das Rotkehlchen war besonders interessiert) und das Eichhörnchen. Ich mag diese meditativen Momente sehr, denn sie bringen dich zurück an die Quelle deiner eigenen Kraft und Verbundenheit. Der Morgen ist immer ein Neuanfang und besonders an ihm ist die Stille.

Hierzu fällt mir das folgende Zitat von Hans-Christian Andersen ein:

Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling.
Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.

An diesem Pfingstsonntag wünsche ich dir Sonnenschein und viele Blumen auf deinem Weg, denn Freiheit hast du bereits schon. Wenn wir ein klein wenig von diesem Gedanken realisieren beschenken wir uns selbst und andere.

Om Shanti. Om Frieden und frohe Pfingsten.
Ines 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.