Morgenraum

deine tägliche Dosis Inspiration

Worauf warten wir? …

| Keine Kommentare

Gerade jetzt warte ich darauf, dass meine Weihnachtsplätzchen im Ofen gut gelingen und dann beim Anzünden der 4. Kerze auf dem Adventkranz genascht werden können. Gerade jetzt warte ich auf Ulli, der heute aus Berlin kommt und die nächsten 14 Tage bleibt (große Freude). Gerade jetzt warte ich darauf, dass das Gefühlschaos in meinem Kopf zur Ruhe kommt. Gerade jetzt warte ich darauf, dass ich Beistand vom Universum erfahre, weil es mir nicht so gut geht. Gerade jetzt warte ich darauf, dass ich erkennen kann, dass alles in mir liegt und ich mir nur vertrauen muss. Gerade jetzt warte ich darauf, dass ich loslassen kann, wissensklar und bewusst.

Aber warum all das Warten? 

Vielleicht hilft Warten dabei, sich genau zu spüren und achtsam hin zu fühlen was passiert. Eine bewusste Entscheidung für die Geduld und die damit einsetzende Gelassenheit. Eine wunderbare Geistesübung.

An diesem Adventsonntag wünsche ich dir, dass du das Warten annehmen kannst wie einen guten Freund und die Chance nutzt,  dich in Geduld und Gelassenheit zu üben. Achtsam sein.

Om Shanti. Om Frieden.
ines 🙂

 

Schreibe einen Kommentar