Martin Neumann's Blog

Sonntag, 8.März 2015
von Sunshine
Keine Kommentare

Frühlingsbeginn oder auch Bodhichitta …

Heute habe ich ein wunderbares Buch zu Ende gelesen. Es heißt “Die Katze des Dalai Lama”. Geschrieben wurde es von David Michie, einem praktizierenden Buddhisten und Meditationslehrer. In 12 Kapiteln werden verschiedene Aspekte des Buddhismus aus der Perspektive einer Katze … Weiterlesen

Sonntag, 23.März 2014
von Sunshine
Keine Kommentare

dass das Leben seine Lebendigkeit entfaltet …

Der morgenraum feiert Jubiläum: der 500.te Beitrag! Aus Freude darüber versteigern wir einen Kindle Paperwhite und andere schöne Dinge. Hier klicken um mehr zu erfahren. Heute morgen war ich sehr früh wach und habe die Dämmerung des jungen Tages erlebt. … Weiterlesen

Dienstag, 25.Februar 2014
von Martin Neumann
Keine Kommentare

Are you serious?

Gestern habe ich darüber geschrieben, dass es schwierig sein kann, etwas besonderes sein zu wollen. Was bedeutet das konkret für mich? Vor sieben Jahren habe ich die Sicherheit eines Großunternehmens verlassen, um Erfinder-Unternehmer zu werden. Mich mit meinen kreativen Ideen … Weiterlesen

Sonntag, 23.Februar 2014
von Sunshine
Keine Kommentare

Dieser Moment ist ein Moment des Glücks …

Martin hatte ja in seinen letzten beiden Beiträgen über die naturwissenschaftlichen Phänomene Gravitation und Entropie gesprochen. Schwerkraft und als beeinflussender Faktor für die Entropie – Zeit, erscheinen mir nicht unerheblich. Ich habe dazu einen sehr schönen Text von Thich Nhat … Weiterlesen

Donnerstag, 28.März 2013
von Martin Neumann
Keine Kommentare

Mission not impossible

Kennst Du schon meine Lieblingswebseite? Inventables.com Jedesmal, wenn ich die Seite besuche, muss ich der Versuchung widerstehen, gleich das ganze Sortiment zu bestellen. Noch so ein untrügliches Zeichen auf meine Mission: Erfinder sein. Das wollte ich schon als kleiner Junge. … Weiterlesen

Freitag, 1.März 2013
von Martin Neumann
Keine Kommentare

Was ist deine wahre Bestimmung?

Flow ist gut. Er wird als sehr angenehm empfunden, weil dann der verrückte Onkel in unserem Kopf, mal die Klappe hält. Nein, ich spreche nicht von Schizophrenie oder ähnlichen Geistesstörungen, sondern nur von dem “ganz normalen” Gedankenstrom, der sicher auch … Weiterlesen