Morgenraum

deine tägliche Dosis Inspiration

Im Frühling beginnt das wahre Leben

| Keine Kommentare

20130215-085720.jpg

Was? Schon wieder Winter draussen? Wann kommt endlich der Frühling?
Ich muss zugeben, dass es mir von Tag zu Tag schwerer fällt, den Tag freudig zu begrüßen und nicht zu denken „Oh wenn es doch schon Mai wäre!“. Natürlich ist das unfair, weil auch diese Tage toll sind. Das wahre Leben beginnt immer heute, nie morgen.

Ich habe mal einen Film gesehen, bei dem der Protagonist eine magische Fernbedienung vom Teufel (wie sich später rausstellte…) geschenkt bekommen hat, mit der er die Zeit schnell vorspulen konnte. Leider ging zurückspulen nicht. Er machte immer häufiger Gebrauch davon und am Ende, kurz vor seinem Tod, verabschiedete sich sein Sohn von ihm, an dessen Leben er sich nur in winzigen Fragmenten erinnern konnte. Die vorgespulte Zeit hatte er nicht erlebt. Da war er natürlich ziemlich gefrustet, oder besser gesagt total verzweifelt. Du kannst Dir sicher vorstellen, warum der Teufel den Deal macht.

Im Grunde ist ein unbewusstes und unachtsames Leben auch ein Leben im „fast forward-Modus“. In dieser Unbewusstheit macht sich das Ego breit. Eckhart Tolle geht so weit, zu sagen, dass diese Unbewusstheit der Teufel ist. Ich bin ganz seiner Meinung.

Ich wünsche Dir heute, dass Du den Tag dennoch genießen kannst, auch wenn Du bereits von lauen Frühlingstagen träumst.

Liebe & Licht
Martin

Schreibe einen Kommentar