Morgenraum

deine tägliche Dosis Inspiration

Hiob’s Botschaft

| Keine Kommentare

20130313-083027.jpg

Gibt man Glaube bei Leo.org ein so bekommt man zwei englische Worte dafür angezeigt: belief/to believe und faith/to have faith. Believe leitet sich vom nordischen Wort für wünschen ab. Faith hat mehr den Charakter des Vertrauens. Welcher Art ist dein Glaube? Wünscht Du dir, dass alles gut sein oder werden möge, dass Gott dich beschützen mag, dir Wohlstand und Gesundheit schenkt? Oder hast Du Vertrauen darin, dass alles was passiert, auf Gottes Wegen passiert? Das ist ein fundamentaler Unterschied für mich. Und die Prüfung ob dein Glauben eher von der einen oder anderen Art ist, geschieht durch das Leben. Wie reagierst Du auf die Probleme, die Leiden, die Unfälle in deinem Leben? Bist Du enttäuscht, dass deine Wünsche nicht erhört wurden? Oder hast Du Vertrauen, dass auch dies vorbei gehen wird, und es am Ende gut und wichtig war, genau dies zu erleben?

Ich empfehle, die Geschichte Hiobs aus der Bibel zu lesen. Alan Watts sagte von ihr, dass sie die tiefgründigste Geschichte in der Bibel sei. Ich kann das nachvollziehen.

Ich wünsche Dir heute einen festen Glauben in der Art des Ur-Vertrauens.
Liebe & Licht
Martin

P.S.: Nur zur Beruhigung: mir oder meinen Lieben ist aktuell nichts schlimmes passiert. Mir war heute nur danach, dies aufzuschreiben. Bestimmt werde ich es noch das eine oder andere Mal in meinem Leben brauchen und dann kann ich diesen Beitrag lesen.

Schreibe einen Kommentar