Morgenraum

deine tägliche Dosis Inspiration

Wenn ihr den Weg nicht seht

| Keine Kommentare

Wenn ihr den Weg nicht seht,
Selbst wenn ihr auf ihm geht,
Werdet ihr ihn nicht erlangen können.

Aus dem Sandokai, Sekitô Kisen

Ist das nicht paradox? Es kann ja sein, dass man den Weg nicht sieht, auf dem man geht, aber wie kann man auf dem Weg gehen und ihn nicht erlangen? Wer schlägt Dein Herz? Wer setzt deinen rechten Fuß nach dem linken beim Laufen? Dein Leben ist auf dem Weg, auch ohne das Du es siehst. Doch wenn Du es nicht siehst, vergeht es unerreicht.

Liebe & Licht
Martin

Schreibe einen Kommentar