Morgenraum

deine tägliche Dosis Inspiration

Der outgesourcte Liebesbeweis

| Keine Kommentare

20130502-084748.jpg

Nun stehen in der Nachbarschaft überall die Maibäume kabelgebunden an Laternen und Regenrinnen. Als Liebesbeweis. Gestern habe ich von einer Bekannten erfahren, dass die Maibäume von den Verehrern nicht mal selbst geschmückt werden (sie schmückt diese als Aushilfe…). Geschäftsidee: warum nicht auch den logistischen Service und das Anbringen des Bäumchens gleich mit anbieten? Leben wir nicht in einer herrlichen Zeit? Man kann den riesigen Liebesbeweis an die Liebste, die man so wahnsinnig lieb hat, komplett outsourcen. Das spart Zeit und Müh!

Vorgestern fuhr ich hinter einem Wagen, der einen Maibaum hinterher schleifte. Das weckte in mir die bittere Assoziation, dass dort ein Lebewesen zu Tode geschleift wurde. Aber ich möchte niemanden anklagen. Schliesslich haben wir jedes Jahr einen Tannenbaum. Ich nehme das als Anlass, darüber nachzudenken, wie ich das Gleichgewicht zwischen Geben und Nehmen mit der Natur in achtsamer Weise gestalten kann. Wenn auch nur aus meiner kleinen und begrenzten Perspektive.

Ich wünsche Dir heute, dass Du achtsam mit den Ressourcen umgehst, die Dir geschenkt werden.

Liebe & Licht
Martin

Schreibe einen Kommentar