Morgenraum

deine tägliche Dosis Inspiration

Wofür mache ich das hier eigentlich?

| 3 Kommentare

Persönlichkeitsentwicklung, Wille, Entschlossenheit

Diese Woche gingen meine Leserzahlen zum ersten Mal seit Beginn des Blogs etwas zurück. Das sind wohl einfach statistische Schwankungen, aber man macht sich ja schon Gedanken. Wird es langsam langweilig? Lässt meine Kreativität nach? Und noch krasser: was würde ich tun, wenn ich keinen Leser mehr hätte?

Genau an dieser Stelle setzt ein trotziger Gedanke ein. „I will show up here every day, even if I will be the last man standing.“ Ich schreibe diesen Blog für Euch UND für mich. Es ist mein Tagebuch. Im dem Buch Zazen oder der Weg zum Glück beschreibt Abt Muho wie er monatelang freie Zazen-Sessions an der Mauer des Osaka-Castle geleitet hat. Oft saß er alleine dort, insbesondere wenn es kalt war und regnete. Aber am Ende hat er so seine Lebensgefährtin gefunden.

Manchmal müssen wir etwas tun, nur weil wir davon überzeugt sind. Auch wenn wir damit alleine sind. Verwechsle das bitte nicht mit „ich muss einfach weitermachen, weil ich ja keine andere Wahl habe.“ Das magst Du manchmal in Deinem Job oder in Deiner Partnerschaft denken. Du hast IMMER die Wahl! Also auch die Wahl etwas zu tun, von dem nur Du alleine überzeugt bist.

Hast Du schon einmal etwas aufgegeben, von dem Du überzeugt warst, weil Dir jemand anderes sagte, es würde keinen Sinn machen? Würde kein Geld bringen. Würde niemanden interessieren. Wäre nicht gut genug. Sag‘ diesen Menschen, „Ich wünsche Dir einen guten Tag.“ und entferne Dich von ihnen. Sie sind giftig. Mache das bitte ohne Widerstand, Ironie oder Zynismus. Es geht nicht darum, Recht zu behalten!

Ich wünsche Dir heute, dass Du spürst, dass Du bereits GANZ bist. Das ist der Standpunkt von dem aus Du anderen etwas geben kannst.

Liebe & Licht
Martin

3 Kommentare

  1. Vielen Dank, Martin. Ich denke, es kostet eine Menge Selbstbewusstsein, sich selbst GANZ zu fühlen und nicht so oft auf die Zweifler zu hören. Aber es ist den Versuch wert! 🙂 Dir einen schönen Tag!!

  2. Weitermachen wovon man überzeugt ist, das ist DIE Übung! Ich danke Dir. Gruß Marion

Schreibe einen Kommentar